Seminar

Effektives Zeit- und Selbstmanagement
Mehr schaffen mit weniger Stress

Termin
06. - 07.06.2016
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Referentin
Ina Jachmann
Kommunikationstrainerin und Personalentwicklerin

Veranstaltungsort
BDE e.V.
Behrenstraße 29
10117 Berlin

Teilnahmegebühr
545 € für Mitglieder des BDE/VBS
615 € für Nichtmitglieder
(Frühbucherpreise bis 23.05.2016)

weitere Termine
in Vorbereitung

Kurzatmiges Reagieren auf Tagesereignisse, permanente „Störungen“ und das Gefühl, der Arbeit immer nur „hinterherzulaufen“, sind typische Symptome einer als unbefriedigend empfundenen Arbeits- und Leistungssituation.

Bei aller individuellen Belastung fehlt es aber häufig auch am „Handwerkszeug“ und einer sinnvollen Setzung von Prioritäten. Im Seminar analysieren die Teilnehmer das eigene Arbeits- und Zeitverhalten sowie ihr Selbst- und Fremdbild.

Sie verbessern den Umgang mit Stress und analysieren ihr Konfliktverhalten in Bezug auf die jeweiligen Eskalationsstufen. Sie lernen effektive Techniken zur besseren Gestaltung von Aufgaben und Zeitbudget und analysieren die Bedeutung von Störungen für ihre tägliche Arbeit.
Dazu werden vorab die individuellen Problemstellungen der Teilnehmer erörtert und im Seminarverlauf berücksichtigt.

Die vermittelten Inhalte werden dynamisch in  Einzel- und Gruppenarbeiten unmittelbar geübt und praktisch angewandt. Zusätzlich wird ausreichend Raum geboten, Erfahrungen aus der Praxis auszutauschen und Anregungen mitzunehmen.

Für diese zweitägige Veranstaltung konnten wir Frau Ina Jachmann als Referentin gewinnen. Frau Jachmann verfügt durch ihre vorherigen Tätigkeiten in Führungs-positionen der Industrie über zahlreiche Erfahrungen aus der Praxis und kennt daher die Anforderungen, die in der heutigen Arbeitswelt an Mitarbeiter und Führungskräfte gestellt werden. Seit 2003 berät und begleitet Frau Jachmann als Trainerin und Coach deutschlandweit zahlreiche renommierte Firmen und Institutionen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung!

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und Anmeldungen nach ihrem Eingang berücksichtigt werden.

Programm

Tag 1


09:00   Begrüßung und Vorstellungsrunde

•    Erfassen der individuellen Problemstellunge

09:30   Persönliche Tätigkeitsanalyse Teil I

•    Die persönliche Arbeits- und Tagesstruktur
•    Zieldefinition und Kriterienkatalog meiner wesentlichen Aufgaben

10:45   Kaffeepause

11:00   Persönliche Tätigkeitsanalyse Teil II

•    Meine persönlichen Antreiber
•    Typische “Zeitdiebe” erkennen
•    Persönliche Optimierungspotenziale entdecken

12:30   Mittagspause

13:30   Prioritäten erkennen - Was ist wirklich wichtig? Teil I

•    Das Pareto-Prinzip
•    Die ABC-Analyse
•    Das Eisenhower-Prinzip

15:00   Kaffeepause

15:15   Prioritäten erkennen - Was ist wirklich wichtig? Teil II

•    ALPEN-Methode
•    Erfolgreiche Zeitsparregeln

17:30   Ende des ersten Veranstaltungstages


Tag 2


09:00   Begrüßung und Zusammenfassung der Ergebnisse des Vortages

09:15   Realistische Zeitplanung - Was funktioniert? Teil I

•    Das Tages-/Wochenprogramm und seine Planung

10:45   Kaffeepause

11:00   Realistische Zeitplanung - Was funktioniert? Teil II

•    Unerledigtes sichtbar machen

12:30   Mittagspause

13:30   Aspekte des Selbstmanagements - Die eigenen Ressourcen kennen Teil I

•    Störungen effektiv beseitigen und Nein-Sagen lernen
•    Erfolgreich Delegieren

15:00   Kaffeepause

15:15   Aspekte des Selbstmanagements - Die eigenen Ressourcen kennen Teil II

•    Persönliche Optimierungspotenziale entdecken

17:00   Ende der Veranstaltung