Seminar Mitarbeiterführung

Termin
14.11.2017
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Referent
Uwe Kalmbach
Wirtschaftstrainer


Veranstaltungsort
Stadthotel am Römerturm
St.-Apern-Str. 32
50667 Köln

Teilnahmebeitrag
Frühbucherpreise bis 24.10.2017
325 € für Mitglieder des BDE/VBS
355 € für Nichtmitglieder

weitere Termine
20. Juni 2017 in Köln

Regulärer Preis ab 25.10.2017
345 € für Mitglieder des BDE/VBS
375 € für Nichtmitglieder

Seminar Mitarbeiterführung

Vorgesetzter sein, Kollegen und Mitarbeiter motivieren, anleiten und führen: Eine der herausfordernsten Aufgaben im Tagesgeschäft. Die erfolgreiche unternehmerische Praxis ist in der Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft oftmals abhängig von der Fähigkeit zum ganzheitlichen Denken und der individuellen Improvisationsfähigkeit der Mitarbeiter im Einzelnen und der Teams im Ganzen.

Wie Führungskräfte hier ihre Rolle als Vermittler und Ansprechpartner optimal ausfüllen können, welche grundlegenden Regeln hierbei im Umgang miteinander beachtet werden müssen und welche Techniken am effektivsten zum Ziel führen, soll Ihnen unser Kompaktseminar nahebringen.

Ziele

  • Wirkungsvolle Führungswerkzeuge kennenlernen und nutzen

  • Führungskompetenzen auf- und ausbauen

  • Ihrer persönliche Position stärken

  • Teams effizient organisieren, anleiten und führen

  • Erfahrungen mit Kollegen austauschen

Für freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung!

Seminar MitarbeiterführungProgrammSeminar Mitarbeiterführung


09:00 Begrüßung und Einleitung

• Grundlegende Regeln der Kommunikation
• Gewandelte Erwartungen und “neue” Job-Kriterien
• Wirkungsvolle Motivationsinstrumente

11:00 Teambesprechungen

• Das Führen von Anerkennungs- und Kritikgesprächen
• Umgang mit schwierigen Mitarbeitern
• Der wertschätzende Umgang mit kritischen Einwänden der Mitarbeiter

13:30 Konfliktsituationen in der Mitarbeiterführung

• Im Vorfeld erkennen und gekonnt entschärfen
• Informationen an das Team weitergeben
• Effizientes Überprüfen und Kontrollieren

15:30 Erfahrungsaustausch und Praxisgespräche

• Feedback und individuelles Coaching
• Zusammenfassung und Tagesabschluss
• Übergabe der Zertifikate

17:00 Seminar-Ende