Tourenplanung Abfallsammlung

Termin
21.11.2017
10:00 Uhr bis 16:30 Uhr


Referent
Michael Morch
Leitung Operations Region West
Veolia Umweltservice West GmbH

Veranstaltungsort
Stadthotel am Römerturm
St.-Apern-Str. 32
50667 Köln

Teilnahmegebühr
Frühbucherpreise bis 31.10.2017
295 € für Mitglieder des BDE/VBS
335 € für Nichtmitglieder

weitere Termine
auf Anfrage

Reguläre Preise ab 01.11.2017
325 € für Mitglieder des BDE/VBS
385 € für Nichtmitglieder

Tourenplanung Abfallsammlung

Das Arbeitsumfeld von Disponenten wandelt sich seit einigen Jahren in enormen Dimensionen. Immer neue (verbesserte) Systeme der Datenerfassung und -auswertung, neue Kommunikationswege mit den Fahrern und immer höhere Erwartungen an die Kundenorientierung und Servicequalität stellen große Herausforderungen dar, die bewältigt werden müssen.

Dabei bietet die Tourenplanung deutliche Einsparpotentiale bei der Abfallsammlung. Wichtig ist eine effiziente, regelmäßige Planung. Das Seminar gibt einen Überblick von den Grundlagen der Planungsmethoden bis zu den wichtigsten Neuerungen im technischen wie auch im organisatorischen Bereich. Die Optimierung der logistischen Prozesse steht dabei immer im Mittelpunkt.

Sie haben darüber hinaus ausreichend Möglichkeit, Fragen zu stellen, eigene Problemstellungen zu erörtern und sich mit anderen Praktikern auszutauschen. Als Referenten konnten wir den Leiter Operations West von der Veolia Umweltservice GmbH West, Herrn Matthias Morch gewinnen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung!

Tourenplanung AbfallsammlungProgrammTourenplanung Abfallsammlung

10:00 Begrüßung und Einführung

10:05 Grundlagen der Tourenplanung in der Abfallsammlung

• Struktur und Besonderheiten des Erfassungsgebiets
• Daraus abgeleitete Planung passender Fahrzeugtechnik und Personaleinsatz
• Primäre Planung anhand von Kennzahlen
• Feinplanung unter Berücksichtigung verkehrstechnischer Details

11:45 EDV-gestützte Revierplanung

• Marktüberblick Softwareanbieter
• Fahrzeug- & Behälterverfolgung; Telematiklösungen
• Möglichkeiten und Grenzen der IT-Systeme

14:00 Tourenoptimierung

• Kostenarten und Kennzahlen
• Verrechnungssätze und Budgetierung
• Controlling und Tourenanpassung
• Best-Practice Beispiele

15:45 Innovative Logistiklösungen

• intermodulare Abfallsammlungen
• technische Neuerungen

16:30 Ende der Veranstaltung