DSD Ausschreibung

Uhrzeit
12:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Referent
RA Markus Figgen,
avocado rechtsanwälte

Veranstaltungsort

Stadthotel am Römerturm
St.-Apern-Str. 32
50667 Köln

Teilnahmebeitrag

135 € für Mitglieder des BDE/VBS
185 € für Nichtmitglieder

DSD Ausschreibung Duale

Die Ausschreibungen der Dualen Systeme gehen mit der Vergabe der Erfassung von Leichtverpackungen und Glas in eine neue Runde. Die diesjährige Ausschreibungsrunde für die Jahre 2018-2020 steht vor dem Hintergrund der bevorstehenden Billigung eines Verpackungsgesetzes und der angelaufenen Sektoruntersuchung des Bundeskartellamts. In dieser sollen vor allem die Ausschreibungsbedingungen der haushaltsnahen Erfassung analysiert werden, um in der Folge über veränderte Rahmenbedingungen eine Verbesserung der Wettbewerbsbedingungen erreichen zu können.

Wie in den vergangenen Jahren bietet der BDE seinen Mitgliedern und weiteren Interessierten zu diesem Komplex eine Informationsveranstaltung an. Darin werden wir die Besonderheiten der diesjährigen Ausschreibungsverträge mit Ihnen thematisieren und diskutieren. Im Seminar werden alle aktuellen Veränderungen der Vertragsbedingungen sowie die möglichen Auswirkungen auf die tägliche Arbeit der Entsorgungsunternehmen erläutert.

Der Referent RA Markus Figgen ist ausgewiesener Experte für Rechtsfragen rund um die Entsorgungswirtschaft. Er wird die wesentlichen Inhalte der Ausschreibungsverträge praxisnah erläutern und dabei den Fokus auf die Neuerungen legen. Im Anschluss an den Vortrag steht Herr Figgen für Ihre Fragen und die Diskussion einzelner Themen bereit.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen jederzeit
gern zur Verfügung!

Duale Ausschreibung

Programm

Duale Ausschreibung

12:00   Empfang der Teilnehmer und gemeinsamer Imbiss im Hotelfoyer

13:00   Begrüßung und Einführung

Dr. Andreas Bruckschen,
BDE e.V.

13:10   Vortrag: Ausschreibung DSD 2018

RA Markus Figgen,
avocado Rechtsanwälte

14:30   Diskussion mit dem Referenten und Klärung offener Fragen

15:30   Ende der Veranstaltung

Duale Ausschreibung

Organisatorisches

Duale Ausschreibung

  • Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine Benachrichtigung an die angegebene
    Kontakt-Email-Adresse mit allen weiteren Informationen zum Termin.

  • Sollten sich organisatorische Änderungen ergeben, teilen wir Ihnen diese unverzüglich
    an die angegebene Kontakt-Email-Adresse mit.

  • Nach der Veranstaltung werden den Teilnehmer alle Folien digital zur Verfügung gestellt.

  • Für alle weiteren Fragen rund um die Veranstaltung stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung!

  • Weitere Seminare, Tagungen und Lehrgänge unseres Verbandes zu über 50 Themen der Recycling- und Entsorgungswirtschaft finden Sie hier.